Wir haben bis einschließlich Wochentag, Datum geschlossen. Unsere Geschäftszeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Freitag von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
Bild von Betriebliche Gesundheitsförderung

Infos

Hotline 0203 - 346 64 640
Veranstaltungstage Mo - Sa
Veranstaltungsdauer siehe unten
Teilnehmer 20
Voraussetzungen

Betriebliche Gesundheitsförderung

Finanzierungstöpfe

  • Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung werden durch die gesetzlichen Krankenkassen gefördert (§ 20 SGB V)
  • Krankenkassen haben zusätzliche Töpfe für sogenannte Bonusleistungen (§ 65 a Abs. 2 SGB V)
  • Leistungen des Arbeitgebers zur Betrieblichen Gesundheitsförderung sind nach § 3 Nr. 34 EStG bis 500 Euro im Kalenderjahr pro Beschäftigten lohnsteuerfrei

Welche Themen könnte ein Unternehmen als Erstes angehen?

  • Arbeitsbedingte, körperliche Belastungen -  zum Beispiel Angebote zur Rückengesundheit
  • Psychosoziale Belastungen und Stress - zum Beispiel ein Resilienztraining oder Umsetzung der psychischen Gefährdungsbeurteilung
  • Betriebsverpflegung - Ernährungsberatung
  • Gesundheitsförderliche Führung - Kommunikationkurse 
  • Suchtmittel - Präventionskurse wie zum Beispiel ein Kurs "in 4 Wochen rauchfrei"

Mögliche Fragestellungen für Unternehmen:

  • Wie mache ich Betriebliche Gesundheitsförderung zum etablierten Bestandteil des Managements? 
  • Wie kann ich Ziele und Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung kommunizieren und verbreiten - wie kann ich für Sensibilität sorgen?
  • Der demografische Wandel und Wissensmanagement: Wie organisiere ich die Arbeit im Unternehmen dergestalt, dass die Beschäftigungsfähigkeit erhalten bleibt; so dass die "Jungen" von den "Alten" und die „Alten“ von den „Jungen“ profitieren können?
  • Wie vereinbare ich Familie/Privatleben und Erwerbsleben in der heutigen Zeit?

Mögliche Ansatzpunkte und Handlungsfelder:

  • Anregung, Erhalt, Förderung von Rückengesundheit
  • Erhöhung und Verbesserung von Entspannungsfähigkeit
  • Erhöhung der individuellen Resilienz (Widerstandsfähigkeit)
  • Förderung von Bewegung
  • Förderung von guter und gesunder Führung
  • Gestaltung einer positiven Weiterbildungsatmosphäre
  • Sensibilisierung für gesunde Ernährung
  • Training des Herz-Kreislauf-Systems
  • Training des Umgangs mit Stress

Häufiger nachgefragte Leistungen:

  • Gesunde Kommunikation - wie man redet, ohne zu verletzen (Kurzseminar)
  • Resilienz Schulung (verschiedene Themen - als Seminar oder in Kursform möglich)
  • Schulung und Qualifizierung von innerbetrieblichen Multiplikatoren
  • Trainings und Seminare zur Rückengesundheit (verschiedene Varianten möglich)

Zu den offenen Kursen bei uns in Duisburg:

AS - Workshop Psychische Gefährdungsbeurteilung

Mo 15.07.2019 Plätze verfügbar Dellstraße 1a/Dellplatz 11, 47051 Duisburg

AS - Workshop Psychische Gefährdungsbeurteilung

Mo 14.10.2019 Plätze verfügbar Dellstraße 1a/Dellplatz 11, 47051 Duisburg